Datenschutzerklärung

Hier findest du unsere Datenschutzerklärung. Sie erklärt dir im Detail welche Daten von dir gesammelt werden, wenn du unsere Website aufrufst, du Kontakt mit uns aufnimmst oder einen Kommentar schreibst. Wann deine Daten gesammelt werden, sowie zu welchem Zweck.

Da uns Transparenz und Verständlichkeit wichtig ist, haben wir versucht die Datenschutzerklärung in einfachen Worten zu formulieren. Zur genauen Definition der verwendeten Begrifflichkeiten, wie z.B. „Personenbezogene Daten“, „Verarbeitung“ oder „Verantwortlicher“ verweisen wir auf die Definitionen im Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

Nico Graff
Friedrich-Karl-Str. 133
50735 Köln

+49 221 64000122
hello@graff.cc

Link zum Impressum: https://graff.cc/impressum

Ihre Rechte

Unter den oben angegebenen Kontaktdaten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

Widerrufsrecht
Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Zur Ausübung Ihrer Rechte genügt eine formlose Kontaktaufnahme per Email oder Telefon.

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden (Art. 77 DSGVO). Ihre zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/­DE/Infothek/Anschriften_Links/­anschriften_links-node.html.

Zwecke der Datenverarbeitung durch die verantwortliche Stelle und Dritte

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Wir verarbeiten personenbezogenen Daten:

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

Wenn wir Dritte mit der Datenverarbeitung beauftragen, geschieht dies auf Grundlage des Art. 28 DSGVO per Auftragsverarbeitungsvertrag.

Eine Übermittlung der Daten in Drittländer, d.h. in ein Land außerhalb der Europäischen Union (EU) oder des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR) erfolgt nur beim Vorliegen besonderer Voraussetzungen (Art. 44 ff. DSGVO). Wir achten darauf, dass die Datenverarbeitung auf Grundlage besonderer Garantien oder unter Beachtung offiziell anerkannter spezieller vertraglicher Verpflichtungen (so genannten „Standardvertragsklauseln“) erfolgt. Eine solche offiziell anerkannte Garantie ist z.B. das „Privacy Shield“ für die USA, welches dem EU Datenschutzniveaus entspricht.

Arten der verarbeiteten Daten

Folgende Arten von personenbezogene Daten werden von uns verarbeitet:

Sicherheitsmaßnahmen

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

Min­der­jäh­ri­gen­schutz

Per­so­nen unter 18 Jah­ren soll­ten ohne Zu­stim­mung der El­tern oder Er­zie­hungs­be­rech­tig­ten keine per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten an uns über­mit­teln.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Sollten sich die Datenverarbeitung durch uns ändern, passen wir die Datenschutzerklärung umgehend an, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Ausgehende Links

Bitte beachten Sie, dass wir auf unserer Website Links zu anderen Websites setzen und Sie per Klick die Website des anderen Anbieters weitergeleitet werden. Nach Aufruf der anderen Website verarbeitet dieser Ihre Daten entsprechend seiner Datenschutzbestimmung.

Dauer der Datenspeicherung (Löschung bzw. Sperrung der Daten)

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Wegfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften nach Maßgabe der Art. 17 und 18 DSGVO gesperrt oder gelöscht.

Rechtsgrundlage

Die Rechtsgrundlage für unser Datenverarbeitung teilen wir Ihnen gemäß Art. 13 DSGVO mit. Sollte die Rechtsgrundlage in der Datenschutzerklärung nicht genannt werden, gelten für die folgenden Arten der Verarbeitung die in Klammern aufgelisteten Absätze der DSGVO als Rechtsgrundlage:

Erfassung allgemeiner Informationen beim Besuch unserer Website (Sever-Logfiles)

Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten:

Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten basiert auf unserem berechtigten Interesse im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO aus den vorgenannten Zwecken zur Datenerhebung.

Wir verwenden Ihre Daten nicht, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

Empfänger der Daten sind nur die verantwortliche Stelle und der Auftragsverarbeiter (Hoster) mit dem gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO ein Auftragsverarbeitungsvertrag besteht.

Die oben genannten Server Logfile Informationen werden aus Sicherheitsgründen für die Dauer von maximal 7 Tagen gespeichert und danach gelöscht. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken zur Aufklärung von Missbrauchs- und Betrugshandlungen erforderlich ist, werden bis zur Klärung des Vorfalls aufbewahrt.

Anonyme Informationen dieser Art werden von uns ggfs. statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

Cookies

Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Endgerät gespeichert. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Websiteserver auf Ihre Festplatte übertragen werden. Innerhalb der Cookies können unterschiedliche Angaben gespeichert werden. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen z.B. die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen.

Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen.

Man unterscheidet zwischen temporären Cookies, sogenannten „Session-Cookies“ oder „transiente Cookies“ und permanenten Cookies („persistent Cookies“). Temporäre Cookies werden gelöscht, wenn der Besucher seinen Browser schließt. Permanente Cookies bleiben auch nach schließen des Browsers auf dem Gerät des Besuchers gespeichert. Wir setzen temporäre und permanente Cookies ein.

Einsatz von temporären Cookies
Die von uns verwendeten Session Cookies speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Wir verwenden diese Cookies um Ihre Nutzererfahrung auf unsere Website zu verbessern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten zu ermöglichen. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie den Browser schließen.

Natürlich können Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Im Allgemeinen können Sie die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren oder bereits gespeicherte Cookies löschen. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

Detaillierte Anleitungen (engl.), wie Sie die Einstellung Ihres Browsers ändern können, finden Sie auf AboutCookies.org.

Kontaktaufnahme

Treten Sie bzgl. Fragen jeglicher Art per E-Mail, Telefon oder über unsere Kontaktformular mit uns in Kontakt, erteilen Sie uns Ihre freiwillige Einwilligung zum Zwecke der Kontaktaufnahme.

Die von Ihnen übermittelten Kontaktdaten (wie z.B. E-Mail-Adresse, Telefonnummer) dienen der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung derselben. Die von Ihnen gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert.

Affiliate Marketing (Partnerprogramme & Affiliate-Netzwerke)

Aus wirtschaftlichem Interesse betreiben wir Affiliate Marketing. Beim Affiliate Marketing stellen kommerzielle Betreiber von Internetseiten (Advertiser) ihren Affiliate-Partnern (auch Publisher genannt) Werbemittel zur Verfügung über deren Platzierung eine Werbekostenerstattung, meist in Form einer Klick- oder Sales-Provision, erzielt werden kann.

Die Zusammenarbeit zwischen Advertiser und Publisher kann entweder direkt zwischen den beiden, über ein direktes Partnerprogramm, oder über ein vom Affiliate-Netzwerk bereitgestelltes Partnerprogramm erfolgen.
Auf unserer Website platzieren wir Werbemittel in Form von Partnerlinks um über Werbekostenerstattung Geld zu verdienen. Hierzu nehmen wir an verschiedenen Partnerprogrammen von Advertisern, sowohl direkt als auch über verschiedene Affiliate-Netzwerke, teil.

Im Folgenden bezeichnen wir alle Advertiser für die wir als Publisher arbeiten als Partner.

Wenn ein Besucher der Website auf einen ausgehenden Partnerlink klickt (diese sind zur leichten Erkennbarkeit alle in der Farbe blau dargestellt), wird er auf die Website eines Partners weitergeleitet.
Der Betreiber der Partner-Website (sowie ggf. das Affiliate-Netzwerk) setzen ein Affiliate-Tracking-Cookie und erhalten dadurch die Information, dass der Besucher von unserer Website kommt und welcher Partnerlink auf unserer Website geklickt wurde.

Der Partner nutzt die Information von welcher Website der Besucher gekommen ist in der Regel für sein Order-Tracking System. So speichert er die Herkunft der Bestellung und nutzt die Daten zum Zwecke der Provisionsabrechnung.

Zusätzlich setzt der Partner auf seiner eigenen Website weitere Tracking- und Analyse-Methoden ein. Welche Informationen alle bei einem Aufruf der Partnerseite gesammelt werden, erklärt der Partner in seiner jeweiligen Datenschutzerklärung.

Das Affiliate Marketing, sowie die nötige Informationsweitergabe erfolgt auf Grundlage von Art. 6 lit. f DSGVO, da nur so die Höhe der Affiliate-Vergütung feststellbar ist.

Im Folgenden erklären wir noch einmal mit welchen Partnern wir zusammen arbeiten, wann Daten von Ihnen zur Ermittlung der Affiliate-Vergütung gesammelt werden und wo man die jeweiligen Datenschutzbestimmung des Partners findet.

Amazon Partnerprogramm

Wir sind Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Das Amazon Partnerprogramms wird betrieben von:
Amazon EU S.à.r.l, 5 Rue Plaetis, L-2338 Luxembourg, Luxemburg

Klickt ein Besucher auf einen Partnerlink zu Amazon, wird er auf die Amazon Website weitergeleitet. Amazon setzt Cookies ein, um die Herkunft der Bestellungen nachzuvollziehen und eine Provisionsabrechnung zu ermöglichen. Unter anderem kann Amazon erkennen, welchen Partnerlink Sie auf unserer Website angeklickt haben.

Die Daten werden zum Zwecke der Abrechnung von Provisionen an Amazon übermittelt.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Amazon und Widerspruchsmöglichkeiten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Amazon: http://www.amazon.de/­gp/help/customer/display.html/­ref=footer_privacy?ie=UTF8&nodeId=3312401

Verwendung von Google Webfonts

Auf unserer Website verwenden wir die Schriftbibliothek Google Webfonts (https://www.google.com/webfonts/).

Betreiber der Schriftbibliothek Google Webfonts ist:
Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA

Wir setzen Google Webfonts ein, um unsere Website-Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen. Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt.

Der Aufruf der Schriftbibliothek löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei wird Ihr IP-Adresse übermittelt. Es ist es theoretisch möglich – aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass der Betreiber der Bibliothek weitere Daten erhebt.

Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: https://www.google.com/­policies/privacy/

Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und garantiert dadurch das europäische Datenschutzrecht einzuhalten: https://www.privacyshield.gov/­participant?id=a2zt000000001L5AAI­&status=Active

Eingebettete YouTube-Videos

Auf einigen unserer Webseiten betten wir YouTube-Videos per iFrame ein.

Betreiber des YouTube iFrames ist:
YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA

Vertreten durch:
Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Inhalte, welches ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO darstellt.

Wenn Sie eine Seite mit einem eingebetteten YouTube Video aufrufen und das Video abspielen, wird eine Verbindung zu Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird YouTube Ihre IP-Adresse mitgeteilt und welche Webseiten Sie gerade besuchen. Wird ein YouTube-Video gestartet, setzt der YouTube Cookies ein, die Hinweise über Ihr Nutzerverhalten zu sammeln.

Wenn Sie darüber hinaus in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, kann YouTube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich vorher aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch YouTube und Widerspruchsmöglichkeiten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/­privacy?hl=de&gl=de

Einstellungsoptionen (Opt-Out) für die Darstellung von Werbeeinblendungen durch Google: https://adssettings.google.com/­authenticated

Fragen zur Datenschutzerklärung

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail:
hello@graff.cc

Die Datenschutzerklärung wurde mit dem Datenschutzerklärungs-Generator der activeMind AG erstellt und vom Verantwortlichen, um weitere Informationen zur Datennutzung auf unserer Website erweitert.